Polyfrauentreffen The ethical Slut / Schlampen mit Moral Donnerstag, 24.08.2017 um 19:00 Uhr

Sonderveranstaltung – nur für Frauen

Unser letztes Treffen mit 6 Teilnehmerinnen war wieder ziemlich toll!

Das nächste Mal wollen wir insbesondere das 7. Kapitel aus More than Two („Communication strategies“) diskutieren.

Wir treffen uns wieder im Switchboard in der Frankfurter Innenstadt, und auch wieder um 19 Uhr!

im Switchboard

Alte Gasse 36

60313 Frankfurt

(Im Gartensaal, das ist ein Hinterrraum) – Es gibt dort Getränke, und eine kleine Snackkarte. Es ist eine Kneipe, kein Café. Hat aber durchaus fancy Kaffee.

Das Lokal liegt in Gehweite von der Konstablerwache.
Wir haben den Hinterraum für uns allein und können dort ungestört diskutieren.

Es wäre es super, wenn Ihr einigermaßen pünktlich eintrudelt und Euch vorher das 4. Kapitel durchlest und die Stellen markiert, über die Ihr gern sprechen würdet. Dann haben wir eine gute Grundlage. Wie wir weiter vorgehen wollen besprechen wir wieder vor Ort – es gibt genug Raum für Persönliches und Philosophisches.

Rückfragen gern an CloudyFrankfurt@gmail.com!

Rhein-Main-Polytreff Frankfurt Sonntag, 30.07.2017 um 14:00 Uhr

Der Rhein-Main-Polytreff Frankfurt findet am Sonntag, den 30. Juli 2017 wieder um 14:00 Uhr statt, aber diesmal in Kelkheim am Taunus im Gutenbergkeller.

Das ist ein privater Irish Pub, in dem wir unter uns sind. Anders als sein Name vermuten lässt, weist er auch eine sonnige Terrasse mit Grill auf. Wir können also bei gutem Wetter grillen, bei schlechtem Wetter an der Bar sitzen. Außerdem gibt es einen hellen Raum mit kleinen Tischen, an denen sich kleinere Grüppchen zu Gesprächen zusammenfinden können.

Bringt euch mit, was ihr gern essen möchtet. Für euch allein, oder auch für die anderen. Wer möchte, bringt sich bitte – falls es nach Grillwetter aussieht – Steak, Würstchen oder vegetarische Leckereien für den Grill mit. Der Grill wird angeheizt und zur Verfügung gestellt, ihr könnt dann nach Bedarf eure Sachen selbst grillen.
Bitte bringt euch auch Teller, Becher, Gläser und Besteck mit, das ihr anschließend wieder mit nach Hause nehmen könnt, sodass unsere Gastgeber Christine und Heiko anschließend nicht spülen müssen.
Wasser und Cola sind gegen eine kleine Spende erhältlich, Kaffee (und Milch und Zucker) gibts umsonst. Wer etwas anderes braucht, bringt das bitte selbst mit.
Super wäre es, wenn im Anschluss noch ein paar Leute beim Aufräumen helfen. Wann das sein wird, entscheidet die Stimmung.
Wer kommen möchte, meldet sich bitte per Mail bei CloudyFrankfurt@gmail.com und erhält dann die Anschrift und die Wegbeschreibung ab Bahnhof Münster.
Anfahrt mit Öffis:
Vom Frankfurter Hauptbahnhof aus fährt die S1 und S2 nach Frankfurt Höchst, dort umsteigen in die RB12 nach Königstein.
Aussteigen müsst ihr in Kelkheim-MÜNSTER, das ist die ERSTE der drei Haltestellen in Kelkheim. (Achtung: danach folgt noch Kelkheim-Mitte und Kelkheim-Hornau, aber die sind es definitiv NICHT!)
Die Linie RB12 ist von Ausfällen wegen Bauerbeiten betroffen: Wegen der Bauarbeiten fahren die Züge von Samstag, 1. Juli, bis Sonntag, 13. August, nur zwischen „Königstein“ und „Frankfurt-Höchst“. Die Züge beginnen und enden deshalb in „Frankfurt-Höchst“ und die Station „Frankfurt Hauptbahnhof“ entfällt. Ersatzweise bitte die S-Bahnen der Linien S1 und S2 nach Höchst nutzen, um dann normal mit der K-Bahn RB12 weiter zu fahren.
Die optimale Verbindung von Frankfurt Hauptbahnhof ist um 13:42 mit der S1 nach Frankfurt Höchst (Ankunft 13:52), dann Umsteigen in die RB12 (Abfahrt 13:59. Für langsame Umsteiger: 13:22 ab Frankfurt Hauptbahnhof (Ankunft 13:31)
Wer unseren „Shuttleservice“ in Anspruch nehmen möchte, meldet sich bitte rechtzeitig bei uns. Wir kommen um 14:08 Uhr mit Autos an den Bahnhof und sammeln die ein, die mit diesem Zug kommen (Abfahrt S1 vom Hbf um 13:42 ).
ACHTUNG: wer mit einem späteren Zug kommt, muss ca 15 min zu Fuß gehen!
Bitte überprüft die angegebene Verbindung, wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit.

Wir treffen uns wie immer zum Austausch über poly-relevante Themen mit Menschen (hetero oder nicht), die Polyamorie offen und verbindlich leben (möchten), um einander kennenzulernen und zu unterstützen.

Es wird diesmal wieder eine Runde (oder wahrscheinlich mehrere) zum freien Plaudern.

Kontakt: CloudyFrankfurt@gmail.com

Die nächsten Treffen sind am:

  • So, 27.08.2017 14:00 Uhr – freies Plaudern (Achtung: Ortsänderung: Waggon Offenbach Mainufer und Picknick-Format)
  • So, 24.09.2017 14:00 Uhr – moderierte Gesprächsrunde

Polyfrauentreffen The ethical Slut / Schlampen mit Moral Dienstag, 11.07.2017 um 19:00 Uhr

Sonderveranstaltung – nur für Frauen

Unser letztes Treffen mit 5 Teilnehmerinnen war wieder ziemlich toll!

Das nächste Mal wollen wir nochmal das 4. Kapitel („Tending your Self“) aus More than Two, und dazu inhaltlich passend, das 8. Kapitel („Schlampenfähigkeiten“) aus Schlampen mit Moral diskutieren.

Wir treffen uns wieder im Switchboard in der Frankfurter Innenstadt, und diesmal wieder um 19 Uhr!

im Switchboard

Alte Gasse 36

60313 Frankfurt

(Im Gartensaal, das ist ein Hinterrraum) – Es gibt dort Getränke, und eine kleine Snackkarte. Es ist eine Kneipe, kein Café. Hat aber durchaus fancy Kaffee.

Das Lokal liegt in Gehweite von der Konstablerwache.
Wir haben den Hinterraum für uns allein und können dort ungestört diskutieren.

Es wäre es super, wenn Ihr einigermaßen pünktlich eintrudelt und Euch vorher das 4. Kapitel durchlest und die Stellen markiert, über die Ihr gern sprechen würdet. Dann haben wir eine gute Grundlage. Wie wir weiter vorgehen wollen besprechen wir wieder vor Ort – es gibt genug Raum für Persönliches und Philosophisches.

Im August werden wir uns dann das 7. Kapitel („Communication strategies“) vornehmen.

Rückfragen gern an CloudyFrankfurt@gmail.com!

Polyfrauentreffen The ethical Slut / Schlampen mit Moral Dienstag, 27.06.2017 um 19:00 Uhr

Sonderveranstaltung More than Two (Buchdiskussion)- nur für Frauen

Unser letztes Treffen mit 7 Teilnehmerinnen war wieder ziemlich toll!

Das nächste Mal wollen wir nochmal das 4. Kapitel („Tending your Self“) diskutieren.

Wir treffen diesmal  um 19 Uhr bei Clara in Niederursel!

 

Es wäre es super, wenn Ihr einigermaßen pünktlich eintrudelt und Euch vorher das 4. Kapitel durchlest und die Stellen markiert, über die Ihr gern sprechen würdet. Dann haben wir eine gute Grundlage. Wie wir weiter vorgehen wollen besprechen wir wieder vor Ort – es gibt genug Raum für Persönliches und Philosophisches.

Dabei legen wir auch wieder ein Buch-Kapitel für nächstes Mal fest.

Rückfragen gern an CloudyFrankfurt@gmail.com!

Rhein-Main-Polytreff Frankfurt Sonntag, 21.05.2017 um 14:00 Uhr

Der Rhein-Main-Polytreff Frankfurt findet am Sonntag, den 21. Mai 2017 wieder um 14:00 Uhr

im

Café Switchboard

Alte Gasse 36

60313 Frankfurt

Im Gartensaal (Nebenraum) statt – Es gibt dort alle Arten Getränke, großartige selbstgemachte Torten und ein paar kleine Snacks.

Wir treffen uns dort zum Austausch über poly-relevante Themen mit Menschen (hetero oder nicht), die Polyamorie offen und verbindlich leben (möchten), um einander kennenzulernen und zu unterstützen.

Es wird diesmal wieder eine Runde (oder wahrscheinlich mehrere) zum freien Plaudern.

Kontakt: CloudyFrankfurt@gmail.com

Die nächsten Treffen sind am:

  • So, 25.06.2017 14:00 Uhr – moderierte Gesprächsrunde
  • So, 30.07.2017 14:00 Uhr – freies Plaudern (Achtung: Ortsänderung und Picknick-Format)

Polyfrauentreffen The ethical Slut / Schlampen mit Moral Dienstag, 30.05.2017 um 19:00 Uhr

Sonderveranstaltung – nur für Frauen

Unser letztes Treffen mit 11 Teilnehmerinnen war wieder ziemlich toll!

Das nächste Mal wollen wir insbesondere das 4. Kapitel („Tending your Self“) diskutieren.

Wir treffen uns wieder im Switchboard in der Frankfurter Innenstadt, und diesmal wieder um 19 Uhr!

im Switchboard

Alte Gasse 36

60313 Frankfurt

(Im Gartensaal, das ist ein Hinterrraum) – Es gibt dort Getränke, und eine kleine Snackkarte. Es ist eine Kneipe, kein Café. Hat aber durchaus fancy Kaffee.

Das Lokal liegt in Gehweite von der Konstablerwache.
Wir haben den Hinterraum für uns allein und können dort ungestört diskutieren.

Es wäre es super, wenn Ihr einigermaßen pünktlich eintrudelt und Euch vorher das 4. Kapitel durchlest und die Stellen markiert, über die Ihr gern sprechen würdet. Dann haben wir eine gute Grundlage. Wie wir weiter vorgehen wollen besprechen wir wieder vor Ort – es gibt genug Raum für Persönliches und Philosophisches.

Dabei legen wir auch wieder ein Buch-Kapitel für nächstes Mal fest.

Rückfragen gern an CloudyFrankfurt@gmail.com!

Wochenend-Treffen „Einvernehmliche Mehrfachbeziehungen“ 2017

Sonderveranstaltung: Wochenend-Treffen „Einvernehmliche Mehrfachbeziehungen“

Auf in die 2. Runde: Ich biete ein Wochenend-Treffen für „Fortgeschrittene“ an, sehr nah bei Frankfurt. Wenn Ihr mögt könnt Ihr Euch das Wochenende ja schon mal freihalten!

Hier erstmal der „Call for Contributions“, das Programm und die Einladung werden dann im Juni rausgehen. Updates werden in diesem Blog veröffentlicht!

 

Wir suchen Beiträge!

Einvernehmliche Mehrfachbeziehungen

Offene Beziehungen – Polyamorie –  Beziehungsanarchie

  1. Teach-In in Assenheim bei Friedberg (Hessen)

31. August bis 3. September 2017

Nachdem das 1. Teach-In im September 2016 ein großer Erfolg war, starten wir jetzt mit den Planungen für die nächste Runde.

Das Treffen bietet die Möglichkeit für thematischen Austausch und richtet sich ausschließlich an Menschen mit mindestens einem Jahr persönlicher Erfahrung in Mehrfachbeziehungen. Wir möchten hier den Raum geben, verschiedene relevante Themen zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und neue Perspektiven kennenzulernen, die den eigenen Beziehungsalltag verbessern können. Das Programm vom letzten Jahr findet Ihr hier (https://polyffm.wordpress.com/teach-in-2016/).

Wir suchen für das 2. Teach-In (Lehr-, Diskussions- und Informationsveranstaltung) noch Menschen mit persönlichem Interesse an passenden Themen, die Lust haben, einen Vortrag oder Kurzvortrag (5 – 30 min) zu gestalten und bereit sind, sich an den anschließenden moderierten Diskussionen und Gesprächsrunden (30 – 60 min) zu beteiligen. Die Beiträge sollen sich mit dem Thema  einvernehmliche Mehrfachbeziehungen befassen

Die Veranstaltung wird wieder nicht-kommerziell und auf Selbstkostenbasis möglichst minimalistisch gestaltet. Daher sind keine Honorare o.ä. vorgesehen. Es wird keine Verkaufsstände oder Werbeflächen geben.

Wir interessieren uns besonders für Themen aus folgenden Bereichen:

  • Persönlichkeitsentwicklung (z.B. Selbstwertgefühl, Erwartungen, Zeitmanagement)
  • Beziehungsthemen (z.B. Kommunikation, Vereinbarungen, Aushandeln der Beziehungsart)
  • Soziales Umfeld und Community (z.B. Outing, Familienformen, Wohnformen)

Wir freuen uns über nicht-spirituelle, normalitätskritische, realitätsnahe und nichtdiskriminierende on-topic Vorschläge oder Ideen für Beiträge in deutscher Sprache. Bitte sendet eine kurze Skizze oder Zusammenfassung

bis zum 1. April 2017 an CloudyFrankfurt@gmail.com

Wenn der Beitrag für uns in Frage kommt, werden wir um Einreichung einer ausführlicheren Fassung bis zum 1. Mai 2017 bitten. Die Texte werden im Anschluss an die Veranstaltung in einem Tagungsband veröffentlicht. Die Veröffentlichung erfolgt kostenlos online und ohne Honorarzahlungen.

Wir freuen uns ebenso über Rückfragen aller Art – auch wenn z.B. Interesse besteht, etwas beizutragen, aber noch nicht genau klar ist, wie.

 

Der Aufruf ist hier als pdf zu finden: Call for papers Teach-in-2017

 

Und hier gehts zur Veranstaltungsseite!