Rhein-Main-Polytreff Frankfurt Sonntag, 22.10.2017 um 14:00 Uhr

Der Rhein-Main-Polytreff Frankfurt findet am Sonntag, den 22.10.2017 wieder um 14:00 Uhr
im
Café Switchboard
Alte Gasse 36
60313 Frankfurt
im Keller statt – denn der Gartensaal ist von der CSD-Planungsgruppe belegt! Es gibt dort alle Arten Getränke, großartige selbstgemachte Torten und ein paar kleine Snacks.

Wir treffen uns dort zum Austausch über poly-relevante Themen mit Menschen (hetero oder nicht), die Polyamorie offen und verbindlich leben (möchten), um einander kennenzulernen und zu unterstützen.

Es wird diesmal wieder eine Runde (oder wahrscheinlich mehrere) zum freien Plaudern.

 

Kontakt: CloudyFrankfurt@gmail.com

Die nächsten Treffen sind am:

  • So, 26.11.2017 14:00 Uhr – moderierte Gesprächsrunde
  • So, 17.12.2017 14:00 Uhr – freies Plaudern (wegen Weihnachten eine Woche früher!)

 

Advertisements

Polyfrauentreffen The ethical Slut / Schlampen mit Moral Mittwoch, 18.10.2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Sonderveranstaltung – nur für Frauen

Unser letztes Treffen mit 5 Teilnehmerinnen war wieder ziemlich toll!

Das nächste Mal wollen wir noch einmal das 7. Kapitel aus More than Two („Communication strategies“) diskutieren.

Wir treffen uns wieder im Gartensaal (Hinterraum) im Switchboard in der Frankfurter Innenstadt, und auch wieder um 19 Uhr, aber diesmal nur bis 21 Uhr, deshalb kommt bitte pünktlich falls es Euch möglich ist! (Der Gartensaal ist danach von einer anderen Gruppe belegt und wir müssen um 21 Uhr verschwinden.)

Switchboard

Alte Gasse 36

60313 Frankfurt

Es gibt dort Getränke, und eine kleine Snackkarte. Es ist eine Kneipe, kein Café. Hat aber durchaus fancy Kaffee.

Das Lokal liegt in Gehweite von der Konstablerwache.
Wir haben den Hinterraum für uns allein und können dort ungestört diskutieren.

Es wäre es super, wenn Ihr einigermaßen pünktlich eintrudelt und Euch vorher das 4. Kapitel durchlest und die Stellen markiert, über die Ihr gern sprechen würdet. Dann haben wir eine gute Grundlage. Wie wir weiter vorgehen wollen besprechen wir wieder vor Ort – es gibt genug Raum für Persönliches und Philosophisches.

Rückfragen gern an CloudyFrankfurt@gmail.com!