Vortrag: Was Polyamorie nicht ist und wie es nicht funktioniert – Dienstag, 15.09.2015 um 20:00 Uhr

Sonderveranstaltung: Vortrag

Mal was anderes: Ich biete auf vielfachen Wunsch derer, die ihn noch nicht hören konnten, eine Wiederholung meines kleinen (ca 2stündigen) Vortrags an, einfach mal so in Frankfurt.

Dieser behandelt was Polyamorie (so wie ich es verstehe) alles nicht ist (zB Polygamie, Fremdgehen, Offene Beziehung uvm) und wie es (soweit ich es in den letzten ca 20 Jahren getestet habe) nicht funktioniert (zB Einhornjagd, Nullsummenspiel, kontrollbasiert uvm) – natürlich auch mit Thesen dazu was es denn nun ist und wie es möglicherweise geht, und was man sonst noch so tun und bedenken kann.

Mein Schwerpunkt liegt dabei auf „offener, egalitärer Polyamorie“. Warum das so heißt und was genau es bedeutet, warum es mir wie ein vergleichsweise gutes Konzept erscheint und was es sonst noch so gibt am Polyhorizont (Polyfidelity, hierarchische Polyamorie, „Pokemon-Polyamorie“, „Das Stöckchen“, Beziehungsanarchie uvm) erfahrt Ihr, wenn Ihr meinen Vortrag besucht!

Der Vortrag ist grundsätzlich für alle Stufen von Vorkenntnissen in Sachen Polyamorie geeignet, ich werde versuchen mich auch für Anfänger verständlich auszudrücken ohne dabei für Profis langweilig zu werden.
Wichtg: Der Vortrag enthält auch niedliche Kätzchenbilder!

Natürlich gibt es nach dem Vortrag noch Gelegenheit zum Diskutieren und Fragen.

Der Vortrag ist am Dienstag, 15. September 2015 um 20:00 Uhr

im Switchboard

Alte Gasse 36

60313 Frankfurt

(Im Gartensaal, das ist ein Hinterrraum) – Es gibt dort Getränke, und eine kleine Snackkarte. Es ist eine Kneipe, kein Café. Der Vortrag kostet keinen Eintritt, es wäre aber wünschenswert, dass Ihr Euch vor Ort ein Getränk kauft. Damit unterstützt Ihr die AIDS-Hilfe Frankfurt, die diesen fabelhaften Raum allen möglichen Verrückten (wie zB uns) kostenlos zur Verfügung stellt.

Das Lokal liegt in Gehweite von der Konstablerwache.

Es wäre es super, wenn Ihr pünktlich eintrudelt und Euch vorher per email anmeldet, damit es nicht zu voll wird.

Anmeldungen und Rückfragen gern an CloudyFrankfurt@gmail.com!

v2_1deutsch-die-vielfalt-der-liebesbeziehungskonzepte

(Auch diese fantastische Darstellung von Kirstin aus Köln wird während des Vortrags Verwendung finden!)

Advertisements

Polyfrauentreffen The ethical Slut / Schlampen mit Moral Donnerstag, 23.07.2015 um 19:00 Uhr

Sonderveranstaltung: The ethical Slut / Schlampen mit Moral (Buchdiskussion) nur für Frauen

Unser letztes Treffen mit 5 Teilnehmerinnen und dem 18. Kapitel war wieder ziemlich toll!

Das nächste Mal wollen wir insbesondere das 19. Kapitel („Die Single-Schlampe“) diskutieren.

Da das Café Wiesengrund leider geschlossen wurde  treffen uns ab jetzt im Switchboard in der Frankfurter Innenstadt!

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 23. Juli 2015 um 19:00 Uhr

im Switchboard

Alte Gasse 36

60313 Frankfurt

(Im Gartensaal, das ist ein Hinterrraum) – Es gibt dort Getränke, und eine kleine Snackkarte. Es ist eine Kneipe, kein Café.

Das Lokal liegt in Gehweite von der Konstablerwache.
Wir haben den Hinterraum für uns allein und können dort ungestört diskutieren.

Es wäre es super, wenn Ihr einigermaßen pünktlich eintrudelt und Euch vorher das 19. Kapitel durchlest und die Stellen markiert, über die Ihr gern sprechen würdet. Dann haben wir eine gute Grundlage. Wie wir weiter vorgehen wollen besprechen wir wieder vor Ort – es gibt genug Raum für Persönliches und Philosophisches.

Rückfragen gern an CloudyFrankfurt@gmail.com!

Vorschau: Das nächste „Schlampen-Treffen“ wird am Donnerstag, dem 20. August, ebenfalls um 19 Uhr im Switchboard stattfinden.

Das übernächste ist am 10. September, 20 Uhr im Switchboard, und das danach am 29. Oktober, 19 Uhr im Switchboard.

Rhein-Main-Polytreff Frankfurt Sonntag, 26.07.2015 um 14:00 Uhr

Der nächste Rhein-Main-Polytreff Frankfurt findet statt am Sonntag, den 26.07.2015, wieder um 14:00 Uhr
zum
Picknick am/im/um Georgs Waggon
aka
„Waggon am Kulturgleis“
Mainstraße 100
63065 Offenbach‎

(Ab S-Bahnstation Offenbach-Marktplatz etwa 250 Meter Fußmarsch: Schloßstraße nordwärts, Durchgang Hochschule für Gestaltung / Isenburger Schloss, Mainstraße queren, unterm Maindamm durch, bevor Ihr in den Main fallt nach rechts wenden – voilà)

Das Straßenparken in Ufernähe ist ein bisschen mau, es gibt aber einen großen kostenfreien Parkplatz an der Brücke nach Fechenheim (Höhe Mainstr / Bettinastr.), von dort sind es ca 400 m Flußaufwärts zu laufen.

Bitte selber ein bisschen was zum Futtern und Trinken mitbringen, vor Ort gibt es nur Leitungswasser, einfachen Kaffee und ein paar Süßigkeiten. Es gibt dort eine Toilette und bei schlechtem Wetter setzen wir uns in den Waggon. Bei gutem Wetter bringt bitte Picknickdecken oder Klappstühle für die Wiese mit!

Wir treffen uns dort zum Austausch über poly-relevante Themen mit Menschen (hetero oder nicht), die Polyamorie offen und verbindlich leben (möchten), um einander kennenzulernen und zu unterstützen.

Es gibt diesmal zuerst eine halbe Stunde Plauderzeit, dann eine kurze Vorstellungsrunde, in dieser können Gesprächsthemen vorgeschlagen und Fragen gestellt werden, egal ob persönliche Beziehungsprobleme oder eher allgemein beziehungsphilosophische Fragen; Der moderierte Teil geht bis ca. 16:00 Uhr, danach folgt wieder freies Plaudern.

Kontakt: CloudyFrankfurt@gmail.com

Es gibt eine nicht öffentliche Diskussionsgruppe über Polyamorie im Großraum Frankfurt. Sie dient mindestens für Einladungen, Terminabsprachen und ähnliches.
ACHTUNG: Aufnahmebedingung ist mindestens 1x persönliche Anwesenheit bei unseren monatlichen Treffen! googlegroup poly-ffm

Presse/Interviews: Da unsere Treffen für viele Teilnehmer auch einen persönlichen, emotionalen Schutzraum bedeuten, finden sie stets ohne Pressebeteiligung statt. Statt dessen organisieren wir auf Nachfrage zusätzliche Treffen, an denen dann diejenigen von uns teilnehmen, die Interesse an Öffentlichkeitsarbeit haben.

Die nächsten Treffen sind am:

  • So, 30.08.2015 14:00 Uhr (Picknick)
  • So, 27.09.2015 14:00 Uhr
  • Oktober wird wegen PAN Poly Treffen auf den 1.11.2015 verschoben!
  • So, 29.11.2015 14:00 Uhr
  • So, 20.12.2015 14:00 Uhr (wegen Weihnachten eine Woche früher!)